Pentourbillon

Diese Uhr ist mit einem doppelt fliegenden, dreifachen Tourbillon kombiniert. Die Uhr wird mit Gewicht angetrieben und hat ein Sekundenpendel. Ihre langen Zeiger zeigen genaue Zeit. Alle Achsen sind in kleinen Kugellagern und Rubinen gelagert. Im linken Kreis ist der dreifache Minuten – Tourbillon sichtbar. Er steht nicht im Zusammenhang mit der Zeitanzeige. Die Umdrehungszeiten des Tourbillons sind hier irrelevant, die Absicht ist es, den Tourbillon zu erläutern. Das Tourbillongestell trägt ein Symbol der Nacht (Mond – blaue Lapislazulikugel) und ein Symbol des Tages (Sonne-Bemsteinkugel). Die Blume im Hintergrund öffnet sich am Tag und schliesst sich in der Nacht. Die Uhr ist eine philosophische Betrachtung der zyklischen und linearen Zeit.